von der Baukammer Berlin öffentlich bestellter und ver- eidigter Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken

Suche

Freibeträge für Erbschafts- / Schenkengssteuer

Zur Berechnung der persönlichen Erbschafts- / Schenkungssteuer werden persönliche Freibeträge abgezogen.

Die persönlichen Freibeträge sind wie folgt erhöht worden:

 

vor 2009 

ab 2009 

Steuerklasse I 

 

 

Ehegatte

  307.000,00 €

   500.000,00 €

Kinder

205.000,00 €

400.000,00 €

Enkel

 51.200,00 €

200.000,00 €

übrige Personen

 51.200,00 €

 100.000,00 €

Steuerklasse II

 10.300,00 €

20.000,00 €

Steuerklasse III

 5.200,00 €

 20.000,00 €

eingetragene Lebenspartner

 5.200,00 €

 500.000,00 €

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Somit bleibt der Wert von "Omas Häuschen" regelmäßig steuerfrei. In einer Familie mit 2 Kindern würde im Erbfall ein Vermögen von 1.300.000,00 € steuerfrei bleiben.

Quelle . Diplom- Finanzwirt –W. Mannek, Steuerliche Immobilienbewertung nach der Reform des Bewertungs- und Erbschaftssteuerrechtes